Aktuelles

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL, erhält die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

Seit 25 Jahren ist Frau Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL, Mitglied des Kreistags München, zehn Jahre gehörte sie dem Gemeinderat Ihrer Heimatgemeinde Unterhaching an und fünf Jahre war sie Bezirksrätin im Bezirkstag Oberbayern.

10.000 Euro Programmprämie für das Filmeck im Bürgerhaus in Gräfelfing

Das Filmeck im Bürgerhaus in Gräfelfing erhält für sein hervorragendes Programmangebot 10.000 € Programmprämie. „Ich freue mich sehr, dass ein Kino aus meinem Stimmkreis für seine Programmgestaltung gewürdigt wird,“ so die Stimmkreisabgeordnete Kerstin Schreyer, MdL, „Kinos sind und bleiben ein unverzichtbarer Bestandteil der Filmkultur.“

Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL, an der Universität der Bundeswehr München: Innovationen der Forschung aus Bayern

Staatsministerin Kerstin Schreyer informierte sich an der Universität der Bundeswehr München über einige neuere Forschungsprojekte der Universität aus verschiedenen Fachbereichen. Unter anderem waren die Mobilität der Zukunft und die Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality Themen.

Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL spricht mit dem neuen Kreisbrandrat Harald Stoiber

Seit dem 01. September hat der Landkreis München offiziell wieder einen Kreisbrandrat. Harald Stoiber folgt Josef Vielhuber nach, der im April 2021 vollkommen unerwartet und viel zu früh verstorben ist. Mit der Ernennung zum Kreisbrandrat hat Harald Stoiber den höchsten wehrtechnischen Grad erreicht, den ein Feuerwehrangehöriger in Bayern erreichen kann, seine Aufgabe ist es zukünftig das Feuerwehrwesen, aber auch den Katastrophenschutz, im Landkreis München zu leiten.

Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL zu Gast bei der Magment GmbH

Ein großes Problem der Elektromobilität ist das Laden, es ist zeitaufwändig, unpraktisch und unflexibel. Der Ausweg: Kabelloses Laden während der Fahrt, beim Parken oder beim Warten - eine Lösung, die die Magment GmbH, ortsansässig in Oberhaching, anbietet. Die Stimmkreisabgeordnete und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer, MdL, hat der Firma einen Besuch abgestattet und sich über die Technologie erkundigt. 

Ortstermin zu Verkehrsthemen in Faistenhaar

Seit vielen Jahren beschäftigt die Verkehrssituation in Faistenhaar die Gemeinde Brunnthal und die Stimmkreisabgeordnete und bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer, MdL. Kürzlich hat, auf Betreiben von der Landtagsabgeordneten, ein Ortstermin stattgefunden, mit dem Ziel Lösungen für zwei zentrale Verkehrsthemen zu finden: Zum einen die Verbesserung der innerörtlichen Schulwegsicherheit auf der M 14 und St 2367 und zum anderen ein möglicher Umbau der Kreuzung St 2070 / St 2367 / M 9.

Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL: Firmenbesuch bei der Bavarian Nordic GmbH

Ein Impfstoff „Made in Bavaria“? Diese Vorstellung könnte bald real werden – die Bavarian Nordic GmbH, ansässig in Planegg/Martinsried, ist mit ihrer Entwicklung weit fortgeschritten. Bei einem Firmenbesuch hat sich nun die Stimmkreisabgeordnete Kerstin Schreyer über den aktuellen Forschungsstand informiert.

Findelkindstiftung spendet 250.000 € für den Neubau der Heilpädagogischen Tagesstätte des Clemens-Maria-Kinderheims

Vielen Dank an Renate und Robert Schmucker von der Findelkind-Stiftung, die den Neubau der Heilpädagogischen Tagesstätte des Clemens-Maria-Kinderheims mit einer Spende von 250.000 € unterstützt.

 

Polizeiaufgabengesetz: CSU-Fraktion beschließt Änderungen

Moderne Polizeiarbeit ermöglichen, Missverständnisse ausräumen und für mehr Transparenz sorgen: Mit den Stimmen der CSU-Fraktion und des Koalitionspartners wird heute im Plenum die Novelle zum Polizeiaufgabengesetz (PAG) verabschiedet. Konkret werden dabei auf Basis der Empfehlungen einer 2018 durch die Staatsregierung eingesetzten PAG-Expertenkommission, zu der auch der Datenschutzbeauftragte gehörte, Verbesserungen vorgenommen. So werden die polizeilichen Befugnisse bei „drohender Gefahr“ eingeschränkt, es gibt klarere Regelungen und Richtervorbehalte bei DNA-Analysen und besseren Rechtsschutz für Betroffene eines präventiven Gewahrsams.

Transparenzoffensive: CSU-Fraktion mit neuem Abgeordnetengesetz im Plenum

Interessenkonflikte vermeiden, gleichzeitig die Freiheit des Abgeordnetenmandats schützen und verlorenes Vertrauen in die parlamentarische Arbeit zurückgewinnen – das sind die Ziele des neuen Abgeordnetengesetzes, das heute auf Initiative der CSU-Fraktion als gemeinsamer Gesetzentwurf der demokratischen Fraktionen in erster Lesung im Plenum behandelt wird.

Fast 1,5 Millionen Euro Förderung für den Stimmkreis München-Land-Süd

„Der Freistaat zeigt sich auch in der Corona-Krise weiterhin als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Gerade mit Blick auf den Ausbau unserer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen werden wir in Bayern nicht sparen“, sagt die Stimmkreisabgeordnete Kerstin Schreyer. „In diesem Jahr fließen 1.485.000 € für kommunale Hochbaumaßnahmen in meinen Stimmkreis.“

Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL, besucht das Impfzentrum in Planegg

Seit dem 2. März betreibt das Münchner Rote Kreuz das Impfzentrum Planegg als Außenstelle des Impfzentrums Unterschleißheim. „Wenn man bedenkt, dass es für den Aufbau der Impfzentren keine Blaupause gab ist es umso erfreulicher zu sehen, dass das Konzept funktioniert. Die Impfzentren leisten einen zentralen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie,“ so Karl-Heinz Demenat, Vorsitzender des BRK-Kreisverbands München. Für diese wichtige Arbeit hat sich die Stimmkreisabgeordnete Kerstin Schreyer, in Begleitung des Planegger Bürgermeisters Hermann Nafziger (CSU), im Rahmen eines Besuchs bedankt und sich über die Abläufe im Impfzentrum erkundigt.

Berufseinstiegsbegleitung: CSU-Fraktion sorgt für Fortsetzung der Förderung

Auf Initiative der CSU-Fraktion wird die Berufseinstiegsbegleitung in Bayern fortgeführt: Das Kabinett hat gestern beschlossen, dass die Finanzierungslücke des nächsten Jahrgangs durch das Bildungs- und das Sozialministerium zu je 50 Prozent übernommen wird. In einer der nächsten Sitzungen des Haushaltsausschusses im Landtag werden die Mittel final freigegeben.

Stimmkreisbüro Kerstin Schreyer

Parkstraße 19
82008 Unterhaching
Telefon : 089/66557816
Telefax : 089/66557818